~Irgendwas anderes~

Well...

Ja mal schnell ein kleines update... Dieser Blog hat nicht gerade grosses leseniveau um ehrlich zu sein. Was denkt ihr worueber soll ich schreiben?? Wo soll der schwerpunkt liegen?? Lifestyle? Fashion & make-up Oder alles about me'n my life???
28.5.11 15:42


Werbung


Fashion??

Ich bin kein Fashiongirly. Ich kleide mich so lässig wie möglich, Jeans und T-Shirt und gut is. Natürlich bin ich oftmals total begeistert von neuen Trends.....aber manche gehen ja echt gar nicht. Doch begeisterung und Interesse bedeutet nicht die Lebenseinstellung. Auch wenn ich die Menschen, mit tausenden von Kleidungsstücken insgesamt vllt. etwas beneide (ich habe sehr wenig Klamotten, aber zuuu viele wären auch dumm, man kann sich ja dann nie für was entscheiden) würde ich niemals zum Fashionjunkie mutieren und mein ganzes Geld dafür rausschmeißen, denn es gibt definitiv wichtigeres. Hehe, nur ein kurzes statement ;-)
22.5.11 15:17


YouTube

Wen Ich abonniert habe // bzw. Meine Empfehlungen Auswendig weiß ich :::

-KandeeJohnson (s.h. vorherigen Post)

-thekandeejohnsonshow (s.h vorherigen Post)

-MissChievous (macht tolle AMU's)

-DieAussenseiter (KULT!)

-NetmomFreundin (Total cooler MakeUpGuru)

-MeinJadore (Super-Hippig-Flippige Make-Up-Freakin)

-Rougeprincesse (Nettes Mädel mit ner schönen Stimme)

-Makeupzauber (Wunderschöne AMU's)

-Vorstadtcinderella (Schlagfertiges Mädel mit Makeupvorliebe)

-thethirdshift (Zweitkanal von Misschievous)

-twinklemina (Adorable <3)

-freshtorge (Sandra Gaga, Cheyenne Ashley Tiffany...)

-bubzbeauty (Bubz ist sooo sweet)

-MichellePhan (Professioneller Make-Up Guruuu <3)

-BeautifulYouTV (Megatolle Looks)

-Chococeanna (Aus Symphatie)

-

(Bestimmt fehlen noch viele - Nachtrag folgt später)

22.5.11 10:21


Mein Vorbild <3

Ich hatte eigentlich nie ein Vorbild, bis ich durch zufall mal diese wunderbare YouTuberin entdeckte, die auch bloggt, twittert und so <3 Ihr Name ist Kandee Johnson, ihr kennt sie bestimmt^^ Warum sie mein Vorbild ist? 1. Weil sie in ihrem Leben so viel erreicht hat! 2. Weil sie ihren Traum lebt! 3. Weil sie wunderschön ist! 4. Weil sie nett zu jedem ist und immer hilft! 5. Weil sie einem (in blog oder vids) immer wieder Mut macht.. uuuund 6. u.s.w. I LOVE HER!!! Bitte schaut auf ihrem Blog nach, ihn zu lesen ist eine wahre Lebensfreude :P Mit vielen Fotos lässt sie uns dort an ihrem Leben teilhaben....das müsst ihr gesehen haben!
22.5.11 09:50


Die Auserwählten...äääähh Aussortierten sind:

Joa ich hab mal meine CD's aussortiert... hab auch ein paar gefunden die definitiv wegkönnen weil ich sie einfach eeeeewig nicht mehr gehört habe. Mal schauen wieviel ich kriegen könnte wenn ich sie verkaufe *___* naja viel bestimmt nicht.

 

Hier mal die CD's die aus meiner Sammlung müssen:::

-Shakira: Oral Fixation vol. 2

Warum? Weil ich die CD ewig nicht gehört habe und sie auch schon damals keinen besonderen Anreiz hatten, means: Die Songs fand ich bis auf ein paar Ausnahmen recht eintönig und lahm. (Meine Meinung!!!!!) Ja und nur für Illegal, Hips don't lie, Don't Bother und La Tortura behalt ich die CD nicht...so wie ich mich kenne höre ich sie ja doch wieder nicht.

-Monrose: Strictly Physical

Warum? Ich höre Monrose nicht mehr und schäme mich fast schon dafür sie jemals gehört zu haben... Die CD war zwar'n Geschenk aber naja...wie gesagt, die Musik ist nicht mehr meins.

-Culcha Candela: Hamma!

Warum? Das Lied "Hammer" mag ich irgendwie nicht mehr. That's it.

-Kat DeLuna: Whine Up

Warum? Weiß ich nichtmal... muss halt nicht mehr hier rumgammeln. Irgendwie wunder ich mich über meinen damaligen Musikgeschmack^^ soo...unaktuell. You know? :P

-Maria Mena: Nevermind Me

Warum? Leute ich sag's euch::: Hab das teil aus LW gekauft und NIE, NIEEEEE gehört. Ich bin sooo dämlich -.- die CD muss schnellstmöglich weeeeeeeg !!!

-Monrose: Strike the Match

Warum? *seuuuuuuuuuufz* Nur weil ich damals geld ausgeben musste, und aus keinem anderen Grund hab ich das gekauft. Nie gehört. D:

-Maria Carey: Touch My Body

-Warum? Ich mag das Lied zwar noch, aber nunja ich höre die CD doch eh nie D:

 

Das waaaaar's... vllt. finde ich noch ein paar die weg können ^^ dann mache ich einen Nachtrag... irgendwann (vllt. heute) stelle ich euch meine CD sammlung vor und dann kommt die Review zum Ke$ha Album.

20.5.11 16:24


Call me a Perfectionist...

....AWWWWWW !!!! Seit gestern besitze ich nun das Natalia Kills Album mit dem schönen Titel "PERFECTIONIST" ... ich habe mir zuvor einige Songs von ihr auf YouTube angehört (Originalversionen zu finden ist echt frustrierend !!!!) und war so angetan, dass ich zum Media Markt bin und mir das Album für nur 12,99 € gekauft habe, was ich für ein relativ aktuelles Album einfach nur klasse finde. Ke$has "ANIMAL" habe ich mir auch geholt, da ich es länger haben wollte und es im Angebot war, die Review dazu kommt später

--Eine Artwork-Grafik werde ich nicht einfügen, da ich nicht weiß ob die irgendwie urheberrechtlich geschützt sind, und ein eigenes Foto konnte ich leider noch nicht machen, jedoch könnt ihr ja mal nach dem Album googlen, und euch das Artwork anschauen...---

Meine Bewertung für die Gestaltung des Albums: Hammer. Die Gestaltung unterstreicht so richtig den Albumtitel, Das Booklet ist schön aufgemacht, Songtexte sind auch vorhanden, und nette Fotos auch =))

Nun zum anderen Kram: Auf dem Album sind 14 Tracks enthalten, wenn mans genauer nimmt 13, da Numero 1 nur ein Intro ist.

TRACKLIST & Meine Bewertung =))

1 -> Intro. Normal halt. Nothing Special ;D

2 - > Wonderland : Ich liebe diesen Song, genau meine Musik. Die Lyrics finde ich interessant...aber mehr kann ich dazu nicht sagen, bin kein Musikexperte ;D

3 -> Free : Der Song Free ist auch cool, geht sofort ins Ohr, obwohl er anfangs etwas gewöhnungsbedürftig klingt und sich vom Stil des restlichen Albums (Hart, Mystisch (?)) etwas abhebt. Er erzählt vom Geld ausgeben und alles kaufen und Frei sein :D My dream.

4 -> Break You Hard : Break you Hard war echt der einzigste Song, der mir beim anhören auf YouTube nicht auf anhieb gefiel. Lag wahrscheinlich an der bearbeiteten Version, denn auf dem Album gefiel er mir letztendlich sehr gut und ist mittlerweile einer meiner Lieblings-Kills-Songs :D Geht ins Ohr, Natalias tolle Stimme kommt super zur Geltung.

5 -> Zombie : Gaga. Sowas von. Der Song klingt soooo nach Lady Gaga...das ist nicht als Vergleich gemeint (Ich hasse Starvergleiche) aber der Song hätte voll von Gaga sein können. Wobei das nicht schlimm ist, ich mag Gagas Songs nämlich, Zombie jedenfalls klingt total...keine ahnung, gut? Ja. Gefällt mir. Ist zwar auch etwas anders, wegen Natalias Stimmgebrauch diesmal, aber definitiv toll.

6 -> Love is a Suicide : Ganz nett, schöner Albumtrack, jedoch nichts was mir im Radio sofort auffallen würde. Ich höre den Song gerne, aber Chartstauglich? Nee.

7 -> Mirrors : Der erste Song den ich von Natalia gehört habe, lief mal Morgens bei Viva und hat mich geweckt :D Seitdem bin ich voll im Natalia-Hype ^^ Mirrors ist eigentlich voll cool, doch nach mehrmaligem Hören hab ich dann erstmal genug, dann nervt er irgendwie :D

8 -> Not In Love : Nach Mirrors gehts Geheimnisvoll weiter. Not In Love klingt nach Krimiartiger Anti-Lovestory :D I like that.

9 -> Acid Annie : Ganz Netter Zwischendrin-Track. Ich weiß aber nicht wirklich was ich dazu sagen soll!?

10 -> Superficial : Einer meiner Favoriten :D Ich mag den "Beat", Die Lyrics...alles. Superficial ist DER Ohrwurm schlecht hin. Bravo!

11 -> Broke : Wunderschön <3

12 -> Heaven : Heaven must be beautiful right now... auch wieder sehr schön, jedoch geht er in eine ganz andere Richtung als die anderen Songs, Natalias Stimme klingt etwas anders ^_^ jedoch mag ich diese Wandlungsfähigkeit.

13 -> Nothing Lasts Forever -> Passt so zu meiner derzeitigen Situation. Definitiv one of my Favs. Ich mag die Art, wie der Song einen in seinen Bann zieht, Ohrwurm Charakter hat er allemal.

14 -> If I was God -> Favoriten-Alaaaarm :D <333 Love this Song so damn ^^ Die Lyrics sind so hammer..unbedingt mal genau hinhören oder lesen höhö ...

 

Thats it ^^

 

19.5.11 19:43


Welcome to my personal Fairytale <3

So this is it.

Mein neuer Blog <3

Über alles und jeden und langweiliges aber auch tolles von mir und meinem Leeeeeebeeeeen :D

 

Whatever, langweiliger eröffnungspost but who cares?

Die Zeit is knapp, ich mach mich an meine Aufgaben...se ya later ^_^

18.5.11 18:04





Gratis bloggen bei
myblog.de


überarbeitet von Homepagehilfe